[About]

[Objectives]

[Gallery]

[Contact]

[Thx]

 

 

 

[About] oder [Wer oder Was ist *The Future Is Wild*]

 

 

*The Future Is Wild* - Das ist mein Motto. Das ist die pure <Geilheit> darauf, morgens aufzustehen und in einen Tag reinzublinzeln, an dem es wieder etwas neues zu <erleben> gibt. Neue <Herausforderungen>, neue <Überraschungen> und manchmal auch die ganz großen <Probleme>, in die man sich verbeißen kann. Das ist das <Vertrauen> darauf, dass man im Leben so ziemlich alles meistern kann, wenn man für seine <Überzeugungen> einsteht und die richtigen <Freunde> an seiner Seite hat. Das ist der <Wille>, sich nicht die Butter vom Brot nehmen zu lassen und die <Erkenntnis>, dass man im Leben selten etwas geschenkt bekommt. Aber auch die <Faszination>, dass die Antwort manchmal wirklich *42* ist, auch wenn die Frage dazu so gar nicht passt – das <Staunen>, wie sich die großen und kleinen <Steinchen> des Lebens, des Universums und überhaupt von allem gelegentlich in faszinierenden Momenten zu einem <verblüffenden> Bild zusammenfügen und man wieder etwas für die Ewigkeit gelernt hat. Und es sind die großartigen <Augenblicke>, wenn sich das Leben von seiner <Sonnenseite> zeigt und sich als das grandioseste Dingsbums outet, das man besitzen kann!

 

*The Future Is Wild* - Das ist die Freude daran, dass es immer einen neuen Tag geben wird, mit neuen Gestaltungsmöglichkeiten! Denn

 

[*The World Is Mine*]

 

Das ist kein angeberischer Spruch, sondern die <Überzeugung>, dass es keinen Sinn macht, sich vor der Welt zu verstecken, besonders nicht vor deren <Problemen> und <Herausforderungen>. Der Prophet kann zum Berg gehen, er kann aber auch warten bis der Berg vor ihm steht. Letzteres ist im Zweifelsfall unangenehmer, und <Weglaufen> bringt sowieso nie was. Denn eines Tages holt einen alles wieder ein.

Also warum nicht die Dinge <angehen>, sich etwas <trauen>, ganz nach oben greifen - und mal sehen was man am Ende in der <Hand> hält?!